An die Bezieher Online-Datenbank des DKG-NT Band I /BG-T

Die Online-Datenbank des DKG-NT Band I / BG-T beinhaltet Änderungen, die mit Wirkung zum 01.04.2018, 01.08.2018, 01.10.2018 sowie 01.11.2018 in Kraft getreten sind.

Mit Wirkung zum 01.10.2018 ergeben sich Anpassungen durch Erhöhung der Allgemeinen Kosten (Spalte 5) in Höhe von 3% aufgrund des Beschlusses des Ständigen Ausschusses BG-NT, welcher auf dem Beschluss der Ständigen Gebührenkommission nach § 52 des Vertrages Ärzte Unfallversicherungsträger vom 22.08.2017 beruht. Zugleich werden zum 01.10.2018 die Vollkosten (Spalte 7) des DKG-NT Band I durch eine Erhöhung des Punktwertes um 3% auf 9,5551867 Cent angepasst.

Weiterhin ergeben sich Preisanpassungen im Kapitel S I "Bäder, Massagen, Krankengymnastik und andere Heilbehandlungen". Zum 01.04.2018 sind zwischen den Verbänden der physiotherapeutischen Berufe und dem Verband der Ersatzkassen (vdek) Vergütungsanpassungen vereinbart worden, die als sogenannte B-Positionen nach § 4 Abs. 1 Satz 3 der Vereinbarung zwischen Unfallversicherungsträgern und Verbänden der physiotherapeutischen Berufe Anwendung finden. Damit ändern sich mit Wirkung zum 01.04.2018 die Gebühren der Tarifnummern 9207, 9401, 9407 sowie 9409 bis 9413. Zum 01.08.2018 sind zwischen den Verbänden der physiotherapeutischen Berufe und den Unfallversicherungsträgern Vergütungsanpassungen vereinbart worden. Darüber hinaus wurden mit Wirkung zum 01.11.2018 die Gebührenpositionen der Ergotherapie durch Vereinbarung zwischen den Verbänden der ergotherapeutischen Berufe und den Unfallversicherungsträgern angepasst.

Zudem wurde für die Gebührennummern 2189, 2190, 2191 und 2193 durch den Ständigen Ausschuss BG-NT eine weitere Fußnote aufgenommen, welche die gesonderte Vergütung von Einmal-Elektrosonden regelt.